Imprint
HAFTUNG FÜR LINKS

Diese Seite beinhaltet Links zu Internet-Angeboten Dritter. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt der verlinkten Seiten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung entsprachen die verlinkten Seiten allen rechtlichen Belangen.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
URHEBERRECHT UND MARKENRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Die Autorin ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Soweit die Inhalte (Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte) auf dieser Seite nicht von der Autorin und nicht von den Betreibern der Seite erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Unter „Quellen" finden Sie die Liste von Veröffentlichungen, die beim Erstellen der eigenen Inhalte genutzt wurden. Alle Zitate auf der Seite werden als solche gekennzeichnet. Verfassung und Übersetzung aus dem Deutschen ins Russische: Janina Urussowa. Für alle auf der Seite veröffentlichten Bilder wurde entweder eine Gebühr für die Nutzung bezahlt oder eine schriftliche Genehmigung für die Veröffentlichung auf dieser Seite erhalten.
Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
DATENSCHUTZ

Alle persönlichen oder geschäftlichen Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) wurden von den betroffenen Personen und Unternehmen explizit zur Veröffentlichung freigegeben. Die Nutzung des Angebots – soweit möglich und zumutbar – ohne diese Daten oder mit anonymen Daten bzw. Decknamen sowie die Nutzung von den im Impressum angegebenen Kontaktdaten, der Datenschutzrichtlinie, des Kontaktformulars und anderen ähnlichen Daten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnumern bzw. E-Mail-Adressen durch Dritte zum Versenden von unangefragten E-Mails (sog. SPAM-Angebote) ist nicht gestattet. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns den Rechtsweg vor.
Autorin:
Dr. Janina Urussowa,
+49 152 010 61 363
urussowa@gmail.com

Web Design:
Gruppa
+7 964 553 89 53
mailbox@gruppa.co

Redakteurin:
Katerina Romanenko
romanenkoev@gmail.com

The Forest Dream Hotels GmbH & Co.KG
Kelheimerstrasse 1
10777 Berlin
HRA 52310 Berlin–Charlottenburg
Ust.-ID.Nr. DE172425791

Vladimir Usoltsev
Geschäftsführer
endlerkuppe-kug@ge-hotel.com
+49 151 610 46 994
HAFTUNG FÜR INHALTE

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Die Pflicht zum Sperren oder Entfernen bestimmter Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen bleibt davon unberührt. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Eine diesbezügliche Haftung übernehmen wir aber erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer möglichen Rechtsverletzung.
Der Betreiber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
QUELLEN


Jugenderholungsheim Ottendorf, Sächsische Schweiz. Zur Weihe des Hauses. Entwurf Architekt B.D.A. Kurt Bärbig, Dresden, 1929

Jugenderholungsheim Ottendorf, Sächsische Schweiz. Zur Weihe des Hauses. Entwurf Architekt B.D.A. Kurt Bärbig, Limited reprinted edition, Steinbruchverlag, 2015

Streit, Gottfried: Der Untergang unseres Wahrzeichens. Ein Dokumentarfilm von Gottfried Streit (Buch und Bearbeitung), Hermann Teßmer (Sprecher), ©Heimatstudio Ottendorf, 2007

Möbius, Richard Martin: Kurt Bärbig. Friedrich Ernst Hübsch Verlag GmbH, Berlin/Leipzig/Wien, 1930

Tatiana Gnedovskaya: German Werkbund and its architects. History of a generation. Pinacoteca, Moscow, 2011

Tatiana Gnedovskaya: German architecture between modernism and traditionalism. From: Western Art. ХХ century. Thirties : Articles. Moscow, 2016

«urzan, Thomas, Kofahl, Heike: Kurt Bärbig. Zum 100. Geburtstag des Städtebauers und Landschaftsarchitekten. Architektur der DDR, 1989, № 38, 52-54

Fischer, Dieter: Kurt Bärbig. Elbhang-Kurier, 1998, № 5, 22-24

Händel, Thomas: Architekten in Gotta: teil 3: Kurts Bärbig Bauten und Entwürfe auf der Hebbelstraße. In Frosch-Post Gotta, 2008, № 2, 4-5

Denk, Andreas: Architektur des 20. Jahrhunderts: Kurt Bärbigs Fleischwarenfabrik in Dresden (1927-1930). Der Architekt, 1996, № 7, 408

Sterra, Bernhard, u.a.: Dresden und seine Architekten: Strömungen und Tendenzen 1900-1970. Verlag der Kunst, Dresden, 2011

Klemenz, Franziska: Er hat mich erzogen wie ein Vater. Erinnerungen an K. Bärbig von Enkelin Karin Knorr. In Sächsische Zeitung, Sz-Online.de, 28.09.2018

Bärbig, Kurt, Fischer, Edmund: Die Sozialisierung des Bestattungswesens. Veröffentlichungen in der Sächsischen Landesstelle für Gemeinwirtschaft. Zahn&Jaenisch, Dresden, 1921

Bärbig, Kurt: Der Wettbewerb für das Anzeigerhaus. In Dresdner Volkszeitung, 1926, № 37, 42, 6

Architekten in Cotta. Teil 3: Kurt Bärbigs Bauten und Entwürfe auf der Hebbelstraße. In: Froschpost. Heimatzeitung der Bürgerinitiative Cotta e.V. Nr. 2, 2008, S. 4

Jugenderholungsheim »Endlerkuppe« in Ottendorf. Modernes Erholungsheim mit Aussichtsturm



«ärbig, Kurt: Zum Wiederaufbau Dresdens. In Sächsische Zeitung, Dresdner Ausgabe, Dresden, 1945, № 1, 96, 6

Bärbig, Kurt: Welchen Weg geht die Architektur? Grundsätzliche zum Neuaufbau Dresdens. In Sächsische Zeitung, Dresden, 1946, № 1, 84

Künstler am Dresdner Elbhang. Band 2, S 17. Elbhang-Kurier-Verlag, 2007
Fabian, Walter: Das erste Deutsche Arbeitserholungsheim
. In: Arbeiterwohlfahrt, №4,1929

Biografie von Kurt Bärbig bei der Fakultät Architektur der Technischen Universität Dresden (Memento vom 9. April 2015 im Internet Archive)

Kurt Bärbig — Wikipedia
Kurt Bärbig — Stadtwikidd
Franz Bärbig. In: Museum für Stadtgeschichte, Alfred Werner (Bearb.): Sie kämpften und starben für kommendes Recht. Kurze Lebensbeschreibungen Dresdner Arbeiterfunktionäre und Widerstandskämpfer II. Meißner Druckhaus, Dresden 1963, S. 9–13, v.a. S. 11.

Schieferdecker,Jürgen : Reicher Fundus wieder zugänglich. Architektursammlung der TU Dresden wiedereröffnet – Ausstellung im Bürogebäude Zellescher Weg 17. In: Dresdner Universitätsjournal, Nr. 6. 23. März 1999, abgerufen am 14. Februar 2017 (PDF; 1,6 MB)

Wachwitz – Geschichte eines Fischer- und Weindorfes, Hrsg. Ortsverein Loschwitz-Wachwitz e.V., Elbhang-Kurier-Verlag, Dresden, 2000, S. 142

Ehemahlige Fleischverarbeitungsbetrieb der Konsumgenossenschaft »Vorwärts«

Gelungene Symbiose von Schönheit und Zweckdienlichkeit. Das neue Dresden

Fleischverarbeitungsbetrieb der Konsumgenossenschaft »Vorwärts«

»Industriebauten der Moderne -KONSUM-Fleischverarbeitungsfabrik Dresden«, Diplomarbeit an der TU Dresden von Lars-Uwe Richter 2004

Umnutzung der ehemaligen Fleischfabrik der VEB Konsumgesellschaft »Vorwärts«
zum Technologie- und Gründerzentrum Löbtau Süd von Thomas Baumann

Klemens, Franziska: Eine Zukunft ohne Fleisch und Stalaktiten. Der ehemalige Betrieb der Konsumgenossenschaft Vorwärts wird saniert. Sächische Zeitung, 03.09.2018

Geschäftshaus Hebbelstraße 35b (Volkshaus Cotta) (Dresden)
BILDER


Die auf unserer Seite veröffentlichten Bilder wurden aus den folgenden Quellen entnommen:

Aus offenen Quellen: Veröffentlichungen über das Leben und den beruflichen Werdegang des Architekten im Internet oder in gedruckter Form (s. oben);

erworben im Online-Laden oldshing.de;

von privaten Personen formell zur Verfügung gestellt:

© Karin Knorr, Fotos aus dem Archiv des Architekten, 1913

© Gottfried Streit, 2007, Fotos aus dem Film „Der Untergang unseres Wahrzeichens"

© Heimatstudio Ottendorf, 2007

© Jugenderholungsheim Ottendorf, Sächsische Schweiz. Zur Weihe des Hauses. Entwurf Architekt B.D.A. Kurt Bärbig, Limitierte Reprintausgabe, Steinbruchverlag, 2015, Die historischen Fotos wurden vom Herausgeber Axel Mothes zur Verfügung gestellt

© Andreas Ammon, 24.10.2004, RKA Architekten PartgmbB (Dresden), D-01129 Dresden

© Urban Explorer
© Andrea Handtke
Andrej Gorjan: Folgen der zweiten industriellen Revolution

FOTOS, DIE AUF DER INTERNETSEITE NICHT VERÖFFENTLICHT WURDEN


Walter Hahn, 1933 Assembly hall

Walter Hahn, 1933 Berths

Materialien aus dem Archiv

Umland des Jugenderholungsheims Ottendorf

Sächsische Schweiz

Wikipedia


DANKSAGUNG


Karin Knorr — Kurt Bärbig's granddaughter

Gottfried Streit — son of the boilerman at the Youth holiday house in Ottendorf since 1934, author of «Untergang unseres Wahrzeichens» on the history of the Holiday house

Hermann Teßmer — journalist, historian, writer of the Ottendorf village chronicles

Axel Mothes — »Stiegenbuchverlag« publisher

Andreas Ammon, Thomas Kanthak Architekten Ammon & Kanthak PartGmbH, Dresden